Bekämpfe Rassismus mit Rassismus

Von | 22. Mai 2021

Lori Lightfoot gewann vor zwei Jahren eine Stichwahl und ist seitdem die Bürgermeisterin von Chicago. Lori Lightfoot kämpft dafür, dass People of Color eines Tages die gleichen Rechte wie Weiße haben und vielleicht eines Tages sogar eine schwarze lesbische Frau Bürgermeisterin werden kann. Deshalb hat Lori Lightfoot anlässlich ihres Amtsjubiläums in einer E‑Mail an alle wichtigen Medien erklärt, nur „journalists of color“ Interviews geben zu wollen. / mehr

4 Gedanken zu „Bekämpfe Rassismus mit Rassismus

  1. Cora

    Meldungen wie diese kann ich oft nicht glauben und muss mich vergewissern, ob die denn auch wirklich wahr ist. Aber wenn es in der “Chicago Tribune” steht und es genug Zeugen gibt, die die rassistischen Äußerungen und Handlungen (!) von Lori Lightfoot bezeugen können, so muss ich wohl glauben, dass das Unglaubliche wirklich stattgefunden hat, dass es offenbar tatsächlich dazu kam, die “rassistische” Presse vom Rathaus auszuschließen. So muss ich wohl glauben, dass Rassismus von einer Bürgermeisterin in einem Ausmaß ausgeht, wie es nie zuvor je ein Weißer zusammengebracht hat. Ereignisse wie dieses tragen dazu bei, dass es mir zunehmend schwerer fällt, unvoreingenommen und offen zu bleiben.

  2. sokrates9

    Jetzt haben schon Intellektuelle große Probleme immer rassistisch korrekt zu handeln, was kann man dann von primitiven “Antirassisten” erwartendie derzeit auch in Frage stellen ob 2+2 4 sei!

  3. Falke

    Ich würde ja mal gerne sehen was passiert, wenn etwa ein weißer Bürgermeister keine schwarzen Journalisten empfangen will. Aber so etwas wird nie passieren, es wäre natürlich schlimmster Rassismus und der Betreffende wäre für sein Leben gebrandmarkt. Umgekehrt ist es aber kein Problem, im Gegenteil, voll gerecht, sogar Weiße sind damit einverstanden.

  4. Johannes

    Lory, worry hallelujah!

    Hers truth racism is marching on!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.