Berlin, Stadt ohne Autos?

Von | 3. März 2021

In the capital of Europe’s automotive economy, some are dreaming of life after cars. Campaigners in Berlin are seeking support for a city-wide referendum that would drastically reduce private vehicle traffic across an 88 square kilometer area inside the circular Ringbahn railway in just six years’ time. mehr hier

2 Gedanken zu „Berlin, Stadt ohne Autos?

  1. Herbert Manninger

    Zeitreisen sind doch möglich: Wer wissen will, wie es bei uns in 10 Jahren aussieht fährt, na ja, falls derzeit überhaupt möglich, nach Berlin.

  2. Giovanni B.

    Berlin ist doch bekanntermaßen die shit hole City par excellence. Sogar DDR Verbrecher haben dort wieder das Wort. Nennen sich die Linke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.