Budgetstreit der EU mit Italien: ein fauler Kompromiss

Von | 21. Dezember 2018

“Italien hat im Budgetstreit mit der EU ein Stück weit eingelenkt. Im Gegenzug verzichtet die EU-Kommission vorerst darauf, die Einleitung eines Defizitverfahrens zu empfehlen. Sie stand vor einem politischen Dilemma…” (NZZ, hier)

Ein Gedanke zu „Budgetstreit der EU mit Italien: ein fauler Kompromiss

  1. sokrates9

    Prognostizierte 3% in Frankreich machen dafür nichts aus, weil die Franzosen Franzosen sind! Zitat Junker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.