China baut 1000 Km lange Transrapid-Strecke

Von | 10. Oktober 2019

“….. Die Magnetschwebebahn Transrapid wurde in Deutschland entwickelt, jahrelang getestet und schließlich begraben. Die Chinesen haben nun ehrgeizige Pläne, denn die Bedingungen dort sind für den Transrapid ideal – anders als in Deutschland. mehr hier

2 Gedanken zu „China baut 1000 Km lange Transrapid-Strecke

  1. astuga

    Naja, warten wie ab, ob das Ding überhaupt gebaut wird, und ob es dann überhaupt auf Dauer rentabel betrieben werden kann.
    In China finden sich mittlerweile auch haufenweise riesige Geisterstädte und andere Bauprojekte die in den Sand gesetzt wurden.
    Am Bau selbst verdient natürlich immer irgendwer.

    Jede Technologie im Verkehrsbereich macht nur Sinn wenn sie verbreitete Anwendung findet.
    Singuläre Projekte hingegen sind reine Show.

  2. astuga

    Aber immerhin ist das ganze zumindest von der technologischen Seite her realistisch.
    Anders als etwa die komische Vakuumröhre von Elon Musk und anderer Unfug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.