China blockiert Recherchen zur Virus-Herkunft

Von | 18. April 2020

“…. Wie kam das Coronavirus von der Fledermaus auf die Menschen? Der Tiermarkt in Wuhan war es wohl doch nicht. Ein Virus-Forschungslabor nebenan spielt offenbar eine Schlüsselrolle. Chinas Regierung unterbindet dazu jede Recherche und verhängt nun sogar eine Wissenschaftszensur. Eine Professorin steht im Mittelpunkt der Ereignisse./ mehr

4 Gedanken zu „China blockiert Recherchen zur Virus-Herkunft

  1. sokrates9

    Glaube nicht dass das Virus mit Absicht freigesetzt wurde- dazu ist es viel zu trivial. Biowaffen wären viel effizienter. Die Frage die man diskutieren sollte wo die Hysterie herkommt. wenn man die nun verdoppelten Todesfälle von Wuhan hernimmt ist diese bei 11 Mio Bevölkerung noch immer ähnlich einer normalen Grippe.

  2. Johannes

    In dieser Causa wird sich zeigen wie mächtig China in der Welt geworden ist. Wenn es ihnen auch im Westen gelingt mit diffusen wie auch offenen Drohungen die Länder so einzuschüchtern das sie schweigen haben sie die gesamte Macht über uns.

    Ähnlich wie in der Frage Taiwan, Dalai Lama, dem südchinesischen Meer, Tibet, Hongkong wird es wohl auch beim Covid 19 Virus zu sehr ernsten Drohungen aus China kommen und die europäischen Politiker werden der Reihe nach klein beigeben.

    Ich persönlich werde jedes Produkt welches ich in Zukunft kaufe ganz genau darauf prüfen wo es erzeugt wurde. “Made in China“ werde ich wo immer es geht für mich persönlich vermeiden.
    Das ist mein persönlicher Ungehorsam gegenüber einer eiskalten Weltmacht die uns immer mehr erdrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.