China-Crash

“…..Für Chinas Zocker war die vergangene Woche nicht wirklich erfreulich: der Shanghai Composite verlor mit 13% so viel wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Insgesamt haben sich damit an Chinas Festlands-Börsen (also Shanghai und Shenzhen) 1,3 Billionen US-Dollar in Luft aufgelöst – das entspricht der Marktkapitalisierung des gesamten Aktienmarkts in Australien!…” (hier)

One comment

  1. FDominicus

    Diese Vergleiche hinken. Wieviel Einwohner hat Australien? Wieviel Einwohner hat China?
    Natürlich ist der Grund dafür in allererste Linie dem beliebigen Drucken von “Geld” zuzuschreiben. Aber das trennt ja auch China nicht vom Rest der Welt. Alle Zentralbanken inflationieren und damit kommt es auch zu einer Kreditexpansion die irgenwann in sich zusammenfällt. Da China besonders hervorzuheben bedeutet gar nichts, allenfalls für eine Anekdote reicht es…

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .