Covid-19-verdächtig ist man besser nicht in Wien: ein Erfahrungsbericht

Was man so alles erleben kann und erleben muß, wenn es in Wien im persönlichen Umfeld Corona-Verdacht gibt, lesen Sie hier

10 comments

  1. Susi

    Wie haben doch Hannelore Veith und der ORF über den amerikanischen Präsidenten hergezogen als er meinte, die hohen Infektionszahlen in den USA kämen ua dadurch zustand,e dass soviel getestet wird. Wenn der ewig ahnungslose und angriffige Herr Hacker von der SPÖ dasselbe sagt, finden das ORF und Fans in Ordnung? Für diese ua Dauerwerbesendungen für SPÖ und Grüne müssen wir auch noch “Zwangsgebühren” bezahlen?

  2. nator

    mich würde interessieren wieviele der 700 “corona-toten” in Ö mit Corona und nicht ursächlich an Corona gestorben sind.
    Sind diese Zahlen bekannt oder wurden bereits von unabhängigen Medien recheriert? Und wenn nein warum nicht?

  3. GeBa

    Warum wundert mich so etwas nicht?
    Meine Meinung über Wien – ich bin Wienerin! – ist die Schlechteste. In jedem Bereich.

  4. Sokrates9

    Nator@Es wurden international beschlossen dass jeder der mit Corona positiv getestet wurde und stirbt automatisch als Coronatoter gilt!Logisch. Oder.?
    VON den Mondseeinfektionen ist übrigens Keiner in ein Krankenhaus eingeliefert worden!

  5. astuga

    Das aufschlussreiche ist ja, aufgrund eines mehrfachen an Testungen gibt es auch relativ (!) mehr positiv Getestete (was noch nicht heißt, dass jeder davon auch erkrankt oder tatsächlich infiziert ist, etwa bei falsch-positivem Testergebnis).

    Aber die sog. Positivenrate (der wirklich aussagekräftige Wert) ist trotz der höheren Zahl an Testungen immer noch deutlich geringer als jemals zuvor. Am Höhepunkt von Corona gab es bis zu zehnfach höhere Werte an (angeblich) Infizierten.
    Das legen jedenfalls die Daten des deutschen RKI nahe. Und bei uns wird es nicht viel anders sein.
    Leider werden die Daten in Österreich nicht gleichermaßen aussagekräftig und übersichtlich publik gemacht.

  6. Hausfrau

    Leider werden die Daten in Österreich nicht gleichermaßen aussagekräftig und übersichtlich publik gemacht
    Wohl aus einem ähnlichen Grund aus dem man uns die Vorstellung der qualifizierten Facharbeiter bei der “qualifiziertesten Einwanderung” unterschlagen hat.
    Benennt heute jemand die wahren Qualifizierungen, fällt das schnell unter Hassrede und ist strafbar.

  7. nator

    @sokrates
    gibt es für ihre meinung beweise? offiziell ist dies, soweit mir bekannt, nicht.

  8. astuga

    @nator
    Mittlerweile sind leider viele dieser Berichte und Artikel in den Suchmaschinen unter einem Haufen anderer Meldungen begraben worden.
    Aber auf die Schnelle zwei Beispiele die mir noch geläufig sind.
    Einmal aus den USA von Dr. Birx (keine große Freundin von Trump, aber wie Fauci Teil des Covid-Response Teams).
    https://www.foxnews.com/politics/birx-says-government-is-classifying-all-deaths-of-patients-with-coronavirus-as-covid-19-deaths-regardless-of-cause

    Das zweite Bspl. stammt aus Deutschland, wo bei einer offiziellen Pressekonferenz klar gesagt wurde, dass jeder positiv auf Covid getestete Verstorbene als Corona-Opfer gezählt wird.
    Eine ähnliche Aussage gab es bei einer Pressekonferenz in Italien (dort wurde überhaupt gleich jeder damals Verstorbene als Corona Toter gezählt, auch ohne Test), ich hatte das afaik auch damals hier verlinkt, vielleicht finde ich es noch.
    https://www.youtube.com/watch?v=wNLNfeornP4

    Und das RKI hatte damals in Deutschland empfohlen auf Autopsien zu verzichten um die eigentliche Todesursache abzuklären.
    Nur eine oberflächliche Leichenbeschau sollte durchgeführt werden – über ähnliche Anweisungen berichteten Mediziner aus mehreren Ländern.
    Nachdem das allerdings nach Wochen im Internet die Runde gemacht hatte wurde der Text geändert.
    Hier der ursprüngliche Text: https://tinyurl.com/y3vtrckm

  9. Der Realist

    Wegen ein wenig Halsschmerzen und Husten mache ich auch keinen Test. Lustig wird es dann im Winter in den Schulen, sind doch in dieser Zeit viele Kinder verschnupft und Husten, werden dann die Schulen wieder geschlossen?
    Völlig unverständlich ist zudem, dass für Urlauber die in Kroatien waren, die Tests in Wien gratis sind.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .