Da finden sich doch die Richtigen…

Von | 8. Dezember 2018

Russland plant nach Angaben Venezuelas Investitionen in Höhe von sechs Milliarden Dollar (5,28 Mrd. Euro) in dem südamerikanischen Krisenland. Es gebe Zusagen für Investitionen im Ölsektor in Höhe von fünf Milliarden Dollar, sagte Venezuelas Präsident Nicolas Maduro gestern nach Gesprächen in Moskau. Dabei gehe es um die Gründung russisch-venezolanischer Gemeinschaftsunternehmen. Ziel sei es, die Produktion um fast eine Million Barrel Öl täglich zu steigern. Zudem will Russland laut Maduro über eine Milliarde Dollar im Bereich des Goldabbaus investieren weiter hier

3 Gedanken zu „Da finden sich doch die Richtigen…

  1. Johannes

    China investiert in Afrika, Russland in Südamerika und was tut der Westen?
    Wir investieren in NGO die uns mit Massenmigration versorgen, Pakt….nein Punkt.

  2. Falke

    @Johannes
    Die Investitionen des Westens bringen uns ja bereits fertige Goldstücke – die Russen müssen das Gold erst mühselig aus dem Boden holen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.