Dafür zahlen wir doch gern Steuern!

“…..Sollte es zu einem Schuldenschnitt der griechischen Staatsschulden von angenommen 50 Prozent kommen, müsste der österreichische Staat sofort rund 4,5 Milliarden Euro abschreiben, hieß es am Montag am Rande der Volkswirtschaftlichen Tagung der Nationalbank in Wien…” (hier)

6 comments

  1. jeanvaljean

    Tja, warum sich die Österreicher denn so wohl fühlen in Griechenland und da jedes Jahr massenweise ihren Sommerurlaub verbringen?

  2. sokrates9

    Hat nicht die Wirtschaftspartei ÖVP gesagt, Griechenland sei für uns ein gutes Geschäft??

  3. Christian Peter

    Jetzt wissen wir, warum das Kasperltheater mit Griechenland kein Ende findet. Jeder Private würde umgehend hinter Gittern wandern, würde er sich verhalten wie die politischen Eliten in Europa.

  4. Rado

    Jede Wette dass Griechenland in letzter Sekunde ein neues Hilfspaket und einen Schuldenschnitt bekommen wird.

  5. Herbert Manninger

    @sokrates
    Stimmt, die doofe Mitzi meinte damals, wir bekämen ja so viel Ziiiiinsään…..

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .