Dann wird die europäische Einigung zerstört…

Von | 23. März 2013

“…Der Fall Zypern zeigt: Die Rettungspolitik hat aus der Eurozone einen Schacher-Club gemacht. Auf jedem Basar geht es ehrlicher und anständiger zu. Wenn sich nichts ändert, wird die europäische Einigung zerstört werden….” (Frank Schäffler, Handelsblatt”)

Ein Gedanke zu „Dann wird die europäische Einigung zerstört…

  1. Christian Peter

    “Wir brauchen eine Rückkehr zur Marktwirtschaft und Rechtsstaatlich-
    keit. Das bedeutet : Der Staat toleriert es, wenn Unternehmen bankrott
    gehen. Was für Opel und Schlecker richtig ist, gilt auch für Banken. So
    wie die Insolvenz von Schlecker ohne Steuergelder auskam, muss dies
    auch für Banken gelten”.

    “Bei einer marktwirtschaftlichen Lösung kommen Bankenrettungen
    ohne Steuergeld aus”.

    “Die Rettungspolitik hat marktwirtschaftliche Spielregeln durch poli –
    tisches Geschacher ersetzt, indem sie die simple Überschuldung
    einer Bank zu einer politischen Posse phantastischer Größe aufpus-
    tet. In den USA wurden seit Lehmans Pleite am 15.9.2008 458 Ban-
    ken lautlos abgewickelt”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.