Das Abhängigkeitsverhältnis des ORF

Von | 17. Juli 2015

Der ORF ist wirklich abhängig von den Politikern. Und ich weiß, wovon ich spreche. Alles andere ist Larifari“, (der ehemalige ORF-Chef Thaddäus Podgorski anlässlich seines 80 Geburtstags in einem Interview mit dem Standard.)

Ein Gedanke zu „Das Abhängigkeitsverhältnis des ORF

  1. Selbstdenker

    Der ORF ist so “unabhängig”, “demokratisch” und “statutentreu” wie die sogenannte “Arbeiterkammer”.

    Nicht umsonst heisst der ORF bei uns “Österreichischer Rotfunk” und im benachbarten Ausland ist von den ORF-Löchern die Rede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.