Das erwartet Sparer in der Ära Lagarde

Von | 3. November 2019

“…..Heute übernimmt Christine Lagarde den Chefposten der Europäischen Zentralbank. Sie ist zunächst Getriebene der Fakten, die ihr Vorgänger Mario Draghi geschaffen hat. Sparer müssen mit einer „Politisierung“ der Geldpolitik rechnen.” (Welt, hier)

3 Gedanken zu „Das erwartet Sparer in der Ära Lagarde

  1. Cora

    Lagarde, eine skrupellose Machtbesessene, die alles dafür getan hat um den Posten als IMF-Chef zu bekommen… diese Frau wird auch nicht vor Enteignungen zurückschrecken, ohne Rücksicht auf Verluste.

  2. Falke

    Einen Unterschied (oder soll man vielleicht sagen “Vorteil”?) zu Draghi gibt es doch: Lagarde wurde wegen Korruption angeklagt und wegen Fahrlässigkeit im Amt schuldig gesprochen. Passt genau zum offenbar “neuen Stil” der EU: die Kommissionspräsidentin Von der Leyen erwartet auch noch eine Anklage wegen Korruption (der sie – mit Hilfe ihrer Mentorin Merkel – durch ihre neue Position vorläufig entgangen ist). Immerhin hat das EU-Parlament erstaunlicherweise die von Macron vorgeschlagene korrupte französische Kommissarin abgelehnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.