Das EU-Finanzministerium naht

“Die Europäische Zentralbank hat sich für den Aufbau eines europäischen Finanzministeriums ausgesprochen….” (Details hier)

7 comments

  1. Selbstdenker

    “Der Euro soll unumkehrbar werden”
    Einen ähnlichen Satz hört man von den EU-Bonzen auch bezüglich Schengen. Die Ergebnisse sind bekannt.

    Bereits die Ankündigung hört sich wie eine gefährliche Drohung an: die EU angelt sich ein ein weiteres Themengebiet bei der sie unumkehrbar mit dem Geld anderer Leute versagen kann.

    Dazu noch die Neuauflage einer europäischen Wirtschaftsregierung mit einem weiteren Parlament! (Herr Stoiber, ist das der angekündigte Bürokratieabbau?)

    So wie die Briten, sollten sich die Deutschen und die Österreicher konkretere Gedanken übere einen EU-Ausstieg machen.

  2. Selbstdenker

    Korrektur: die Neuauflage der Idee mit der europäischen Wirtschaftsregierung.

  3. Thomas Holzer

    “…………Transfers gebraucht werden – zum Segen aller ihrer Mitglieder”

    Ja, ja, vor allem zum Segen jener Mitglieder, welche die Transfers empfangen 😉

    Unumkehrbar: ja, natürlich, wissentlich und willentlich auf den Abgrund zulaufen und auch noch runterspringen, das ist wahrlich eine Leistung.

    Bin schon gespannt, mit welchen Verrenkungen “unsere” Bundesregierung die Entscheidung für diese Transferunion keiner Volksabstimmung unterziehen wird

  4. aneagle

    endlich! Zentrale Planwirtschaft at her best
    seit 1989 sehnlichst erwartet, heute schon EU Realität

    Dankenswerterweise haben sich französische Politiker, nachdem sie Frankreich komplett herabgewirtschaftet haben, einem ähnlich anspruchsvollem Projekt zugewendet:
    die wirtschaftliche Angleichung Resteuropas an das derzeitige Niveau Bulgariens
    -zum Segen aller ihrer Mitglieder-

    Das ist eine faire und gerechte Maßnahme des Friedensprojektes Europa , nach deren Durchführung wenigstens eines sicher beendet ist: der Asylantenzuzug .

    Schnell jetzt, bevor irgendwelche Spaßbremsen die Umsetzung dieser genialen Idee durch Volksbefragungen ( Igittigitt) verlangsamen, ´mein Vorschlag:

    Erster EU-Finanzminister Daniel Kohn-Bendit,
    Finanzkommissar: der ehemalige PM Griechenlands A.Tsipras

    Das ist ein so schlagkräftiges entscheidungsfreudiges Team, dass sie mit ihren Aufgaben, nochmals -zum Segen aller ihrer Mitglieder- , bis spätestens mittags fertig sind und nachmittags auch noch das Wetter über Europas fair und gerecht zentral planen können. 😉

  5. Fragolin

    “Unumkehrbar” hört sich an wie “für die Ewigkeit”.
    Klingt nach klassischem Gotteskomplex.

  6. Syria Forever

    Shalom Fragolin.

    Ich hoffe Sie haben einen angenehmen Sonntag.

    Die Kinder Zions. 13 Blutlinien, ein Ziel.
    Sie wissen gar nicht WIE sehr Sie mit Ihrer Aussage (…)Klingt nach klassischem Gotteskomplex(…) das Ziel treffen!

    Guten Sonntag. 🙂

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .