6 comments

  1. CE___

    Sehr treffend.

    Und selber zahlen dürfen haben sich den Strick die Unternehmer auch noch durch das Abpressen obszöner zwei-und drei-fach Steuern, Gebühren, Abgaben, Umlagen, Beilagen, Auflagen, usw usf.

    Wie beim Lenin.

  2. Gerald

    Es besteht aber Hoffnung, dass dieses Hilfspaket für Härtefälle zumindest kostenlos zur Verfügung gestellt wird.
    Ich würde es dem Absender jedoch zum Eigengebrauch retournieren.

  3. Manfred Moschner

    Von wem stammt eigentlich der legendäre Satz:
    “Die Kapitalisten werden uns noch den Strick verkaufen, an dem wir sie aufhängen werden.”?
    Engels? Lenin? Trotzki?
    Nun, nachdem das bisher nicht funktioniert hat, haben die modernen Marxisten eine neue Methode gefunden, den Kapitalismus und die freie Marktwirtschaft zur Strecke zu bringen.

  4. sokrates9

    Absender haben keine Zeit! sie müssen die ganze Welt retten! Menschenleben retten ist oberstes Gebot wie Anschober sagt! Das ist das was die ganze Welt an uns so schätzt! Klima, Migration, Finanz, die Europäer retten alles, koste es was es wolle..

  5. Rennziege

    Ach, Diandlen und Buam! Sad’s net so negativ. Wenn die weltweiten Staatsbüttel, Bevormunder und Enteigner uns auch noch das Lachen fladern, ham’s endgültig g’wonnen. Der Kommunismus ist letztlich überall weniger an seiner maroden Wirtschaft als am schallenden Gelächter seiner Untertanen gescheitert. Etwas Geduld mit einem Zwinkerauge und einem großen Schluck Veltliner oder Zweigelt (neuerdings auch in Kanada beliebt) — und auch das Corona-Virus wird als Trittbrett der hysterischen, undemokratischen und auch allen kompetenten Fachmedizinern widersprechenden Knebelung ausgedient haben.
    Übrigens soll auch mäßiger bis panischer Alkoholgenuss besser davor schützen als die depperten Maul- und Nasenfetzen. 💥

  6. Johannes

    Der Pessimist legt sich die Schlinge um den Hals.
    Der Optimist macht die Schlinge weiter und legt sie sich um die Brust.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .