Das Hygienekonzept der politisch korrekten Sprache

Von | 7. Oktober 2020

Das zunehmende „Duzen“ steht nur auf den ersten Blick dem Trend der politischen Korrektheit entgegen. Eigentlich steht das inflationäre „Du“ für einen weiteren Baustein für eine politisch sterile Sprache. Mit dem Abschied der Höflichkeitsform und dem steten Verwenden eben des „Du“ reihen sich die Gesprächspartner ein in eine allgemeine Gleichheit. Jeder ist ein „Du“. Alle kennen sich gleich gut. Doch wenn sich jeder gleich kennt, kennt sich niemand überhaupt./ mehr

Ein Gedanke zu „Das Hygienekonzept der politisch korrekten Sprache

  1. sokrates9

    Sprache ist hervorragendes Manipulationsinstrument und wird von den PC – korrekten hervorrahgend verwendet. Ich sage lieber „Sie Trottel“ als „Du Trottel“ – somit wird gewisse Distanz gewahrt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.