Das Jahr, das den Westen das fürchten lehrte

Von | 6. Januar 2014

“Das vergangene Jahr wird von Historikern vielleicht einmal als das angesehen werden, in dem die amerikanische Weltordnung anfing zu bröckeln. „Irgendwann in 2013 haben wir eine neue Phase der Weltgeschichte erreicht“, schreibt der Politikwissenschaftler Walter Russell Mead….” (hier).

Ein Gedanke zu „Das Jahr, das den Westen das fürchten lehrte

  1. Pingback: Das Jahr, das den Westen das fürchten lehrte | FreieWelt.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.