Das Ozonloch ist so klein wie noch nie

“… Das Loch in der Ozonschicht war seit seiner Entdeckung 1982 noch nie so klein. Das schließt die Nasa aus Aufnahmen aus dem Weltall. Die Wissenschaftler sind erfreut, der Grund ist aber ein Wetterphänomen.” mehr hier

3 comments

  1. Thomas F.

    Haben uns nicht noch vor wenigen Jahren die Klimaexperten prophezeit wir werden alle zerschmelzen, weil das Ozonloch wächst und wächst?

  2. Falke

    @Thomas F.
    Vor einigen Jahren wurde uns ja auch u.a. eine neue Eiszeit, Waldsterben durch sauren Regen, allgmeiner Hautkrebs durch das bewusste Ozonloch, das Ende der Erdölvorräte (das hätte bereits in den 80er Jahren passieren sollen) usw. prophezeit. Jetzt eben das Ende der Menschheit durch die Klimaerwärmung (oder die CO2-Explosion, so genau weiß ich das nicht, die Katastrophenpropheten ja auch nicht). Wenn die Klimahysterie abgeklungen ist, vielleicht die Gefahr eines Meteoriten – wer weiß? Irgendeine Angst muss ja immer geschürt werden, damit irgendwer damit gute Geschäfte macht.

  3. Mourawetz

    Fridays for Future und Extinction Rebellion werden abgesagt, Kinder gehen wieder zur Schule. Nur Greta bleibt in den USA und macht weiter.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .