Das Scheingefecht um die großen Scheine

“…Seit Notenbanken mit den Negativzinsen an Grenzen stossen, wird vermehrt über die Abschaffung grosser Geldscheine diskutiert. Viele der Kämpfer gegen Münzen und Scheine haben einen langfristigen Plan….” (hier)

3 comments

  1. wbeier

    “Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.”
    (Offenbarung des Johannes, Kapitel 13)

  2. Falke

    Die österrreichische Regierung schwört ständig, dass sie gegen die Abschaffung des Bargeldes ist. Warum verspricht eigentlich Ewald Novotny nicht öffentlich und offiziell, dass er einer derartigen Aktion nicht zustimmen würde? Schließlich ist er Mitglied des EZB-Rates, der allein die Abschaffung des Bargeldes beschließen kann.

  3. Fragolin

    @Falke
    Warum? Weil es wurscht wäre. Die Versprechungen dieser Leute sind die angeblich klimaschädigenden Kohlendioxidmoleküle nicht wert, die ihnen während des Sprechens durch das Gehege der Zähne entweichen. Wenn Nowotny (oder irgend eine andere Leitfigur des politisch-monetären Komplexes) heute irgend etwas versprechen würde, wer bitte würde auch nur ein einziges Wort glauben? Ganz im Gegenteil, die explizit gemachten Versprechen sind oft schon ein Hinweis darauf, welches Thema sie sich morgen zur Brust nehmen werden. Also wäre ein Versprechen von Nowotny, so wie wir es von Faymann uund Konsorten gewohnt sind, eher als Drohing wahrgenommen, dass auf diesem Gebiete bald Grauslichkeiten drohen. Da ist es besser, er schweigt.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .