“Das Vertrauen ins Geld geht flöten”

“….Vielen Bürgern und auch den meisten Politikern ist noch gar nicht recht bewusst, welche großen Herausforderungen dem internationalen Finanz- und Währungssystem bevorstehen. Zwar erfährt die Krise des Euros wegen der anhaltenden und erneut aufflammenden Schwierigkeiten mit Griechenland wieder mehr Aufmerksamkeit, und viel wird auch über einen möglichen Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union diskutiert, aber dass das Weltfinanzsystem nicht länger unter der Vorherrschaft des Dollars bestehen bleiben kann, ist noch nicht ausreichend ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gedrungen. Von einem möglichen Kollaps des internationalen Währungssystems würden fundamentale Veränderungen auf Wirtschaft und Gesellschaft und auf die internationalen Beziehungen ausgehen….” (hier)

One comment

  1. Lisa

    Ein überraschneder Coup und das ohnehin nicht oder kaum mehr gedeckte Geld geht von einem Tag auf den andern flöten – letztlich ist ein Kontio auf der Bank auch nur auf dem Bildschirm zu sehenund eine Banknote eben doch nur ein Papier… Wenn man diesem Wisch nicht mehr traut, wirds schlecht…

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .