6 Gedanken zu „Das waren noch Zeiten …. (Audi-Werbung, 20.Jahrhundert)

  1. Herbert Manninger

    Oft gab’s aber enttäuschte Gesichter bei der Warenübergabe, weil die Damen nicht beigepackt waren.

  2. Sokrates9

    Heute voellig undenkbarSind wir prüde oder politisch korrekt geworden?

  3. GeBa

    Sokrates, so wie in der Moder gibt es auch gesellschaftlich immer ein Auf und Ab.
    Freizügige Zeiten – Prüde Zeiten.
    Nur in Zukunft wird es mit der Freizügigkeit aufgrund der fehlenden Europäer nichts mehr werden.

  4. Johannes

    Damals waren die “Hippies“ entzückt und die das damalige konservative Establishment empört über solche Werbung.
    Heute wäre es umgekehrt, die Nachkommen der Linken haben verschiedene Zweige gebildet von denen die meisten einer solchen Werbung den Kampf ansagen würden.

    Das linke Establishment hat seine Lockerheit verloren und möchte nur noch moralinsauer jedem das Leben vergällen.

  5. Bull

    @Johannes

    Welches linke Establisment???

    Kommunisten sind ja nicht gerade für ihren Humor bekannt… obwohl die oberen Kader dem Luxus und den Errungenschaften des Kapitalismus nicht abgeneigt sind. Die Arbeiterameise soll jedoch ein möglichst freudloses Leben fristen… da schmeckt der Hummer in der Datscha gleich zweimal so gut

    Es gibt kein linkes Establishment… nur Leute die nicht verstehen wie und womit man Wohlstand schafft
    … und das sind meist traurige Figuren mit nutzlosen Studienabschlüssen und beschäftigt in staatsnahen sinnbefreiten geschützten Werkstätten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.