5 comments

  1. Sokrates9

    Es freut auch die Millionen Afrikaner die laut Umfragen auswandern wollen um wie ihnen die Schlepper erzählen monatlich 1000€;ein Haus, einen Mercedes , und unbegrenzte Anzahl von willigen Blondinen zu bekommen!

  2. Daniel B.

    “um wie ihnen die Schlepper erzählen monatlich 1000€;ein Haus, einen Mercedes , und unbegrenzte Anzahl von willigen Blondinen ”

    Stimmt sogar…Die Schlepper bekommen ein Haus, einen Mercedes und 1000€ monatlich….willige Feminist*_Innen stehen drauf, fahren dort hin auf Urlaub und lassen sich von reichen Schleppern bestei…

  3. Falke

    “… keine besonders kluge Idee” – hatte Seehofer übehaupt jemals eine kluge (oder überhaupt eine) Idee? Wenn jemand eine weiß – ich lasse mich gerne belehren 😉

  4. Johannes

    Seehofer nennt einen fixen Prozentsatz von einer Zahl die er nicht kennt.
    Das ist, nach meiner Meinung, Casino-Politik. Es sollte sich doch schon auch bis nach Niederbayern durchgesprochen haben das da in Afrika mehrere Millionen, bis zu 60 Millionen Menschen auf eine solche Einladung warten.
    Nun wurde die Einladung ausgesprochen, nicht mehr Mutti Merkel wird jetzt auf den Bildschirmen in den Strassen Afrikas zu sehen sein, nein Vati Seehofer ist der neue Schutzpatron der Migration aus dem Süden.
    So kommen sich beide nicht ins Gehege, die eine ist für Asien zuständig, der andere für Afrika und die AfD, so scheint es, für die Deutschen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .