4 comments

  1. Ehrenmitglied der ÖBB

    Popper sollte wieder öfters gelesen werden!
    Vor allem: “Die offene Gesellschaft und ihre Feinde” (spez.der Band II. Falsche Propheten).
    Und dann auch Manes Sperber!

  2. MM

    Oder mit den Worten Papst Johannes Pauls II.
    “Eine Welt in der alle Menschen Gutes tun, aber nicht, weil sie sich frei dafür entscheiden, sondern weil sie dazu gezwungen werden, ist der Hölle viel näher als dem Himmel!”
    Klare Sache, einfach zu verstehen, und doch denken so viele immer wieder “Diesmal ist’s anders!” Unglaublich.

  3. Rennziege

    Sir Karl R. Popper, pittäh. So viel Zeit muss sein, da britische Adelstitel in Österreich nicht verboten sind.
    (Als ziemlich junge Royalistin plädiere ich auch für eine Aufhebung dieses Verbots in Österreich. Ceterum censeo: Jede Monarchie würde unser Land besser, weitausbilliger und fortschrittlicher verwalten als dieser Pallawatsch von Provinz-Hauptschülern, Landwirten,Taxlern und selten nüchternen Bürgermeistern, die auch das internationale Ansehen Österreichs zur Peinlichkeit verkommen lassen.)

  4. Thomas Holzer

    @Rennziege
    Da wird die Frau Musiol aber sehr, sehr böse werden 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .