Zitat zum Tag

Allein durch die Tatsache, Glied einer Masse zu sein, steigt der Mensch also mehrere Stufen von der Leiter der Kultur hinab. Als einzelner war er vielleicht ein gebildetes Individuum, in der Masse ist er ein Triebwesen, also ein Barbar. Er hat die Unberechenbarkeit, die Heftigkeit, die Wildheit, aber auch die Begeisterung und den Heldenmut … und lässt sich von Worten und Vorstellungen beeinflussen und zu Handlungen verführen, die seine augenscheinlichsten Interessen verletzen. (Gustave Le Bon)

6 comments

  1. Mario Wolf

    Zu beachten, Gustave Le Bon hat sein Buch Psychologie der Masse im Jahr 1895 geschrieben. Inhaltlich wird auch die Verführbarkeit der Masse durch einen Führer, der durchaus ein halbverrückter sein kann, behandelt.

  2. Herr Karl jun.

    @ Thomas Holzer
    Stimmt.
    Da waren die Donnerstag-Demo’s oder die Opernball-Krawalle ganz anders, gell?

  3. Thomas Holzer

    @Herr Karl jun.
    Leider auch “schön” zu sehen, z.B. bei TTIP-Demonstration in Berlin, bei Aufmärschen in Palästina, bei Aschermittwoch-Reden eines Herrn Strache, Mai Aufmärschen der SPÖ et al.
    Zufrieden?!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .