Das Zeugnis für die 16 Jahre einer Kanzlerin

Von | 16. Juli 2021

24 Autoren aus dem liberal-konservativen Lager bilanzieren die Ära Merkel aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Unterm Strich ist es erschütternd, was die Abrissbirne aus der Uckermark hinterlässt. Eine Rezension./ mehr

3 Gedanken zu „Das Zeugnis für die 16 Jahre einer Kanzlerin

  1. Susi

    Auch für mich hat Frau Merkel Europa geschadet und Deutschland und Österreich nachhaltig beschädigt. In Österreich wurde sie tatkräftig vom damaligen politisch schwachen SPÖ Kanzler Faymann unterstützt und hat mit ihm zusammen in den beiden Ländern ein Migrationschaos geschaffen dem wir nicht mehr Herr werden.

  2. sokrates9

    Wie aus dem Lehrbuch : Merkl hat Deutschland mit der kommunistischen Ideologie Ostdeutschlands regiert. Das Ergebnis sieht man jetzt in allen Bereichen. Erwähnt werden muss noch die totale Medienkontrolle – niemand traut sich gegen Mutti zu scheiben.Mutti ist übrigend einer der besten Propagandaschmähs des Jahrhunderts. Mutti ist zu allen lieb und gut, trifft ganz wenig Entscheidungen, tadelt maximal mit erhobenen Zeigefinger mit DU, DU , blickt bei komplexen Sachverhalten nicht durch, Hauptsache alle haben sie lieb. Mutti darf natürlich alle Fehler machen,sie will ja nur das Beste für ihre Kinderleoin, keiner ist ihr böse – Mutti kann ja nicht unfehlbar sein…

  3. GeBa

    Merkel ist für mich die größte politische Enttäuschung. Zu Beginn ihrer politischen Karriere schätzte ich sie, heute verachte ich sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.