Dazu brauchen wir die EU ganz dringend….

Von | 19. Januar 2020

“….Wegen Gesundheitsbedenken schlägt die EU-Kommission ein Verbot zweier Pigmente für grüne und blaue Tätowierfarben vor. Darüber sollten die EU-Staaten im Februar beraten, hieß es in Brüssel. mehr hier

5 Gedanken zu „Dazu brauchen wir die EU ganz dringend….

  1. GeBa

    Ein Leben ohne Tätowierung, mein Gott, was für ein armes Leben! 🤣
    Und stellt euch erst ein Leben ohne solche EU-Experten vor, nein, nein, das will man schon gar nicht.
    ODER DOCH?
    Ich denke meine Einstellung zu vielem ist hier bekannt, dass ich nicht beteuern muss, dass beides Ironie ist 🤭

  2. Rizzo C.

    … ein Leben ohne Schlampenstempel ist vorstellbar, bietet aber weniger Anlässe für gemeine Witze.

  3. Johannes

    Ich freue mich sehr wenn die EU sich mit solchen Dingen beschäftigt, ich würde sogar einen Solidarbeitrag leisten wenn sie sich nur noch mit ähnlichen Dingen beschäftigen würde.

    Jede Minute die sich Brüssel mit so etwas befasst ist eine gewonnene Minute, für alle nicht Tätowierten, weil es keinen schwereren politischen Unsinn in dieser Zeit verzapfen kann.

  4. Falke

    Am besten wäre ein Leben ohne Tätowierungen UND ohne diese EU-“Experten”.

  5. aneagle

    Wenn man bedenkt, dass man die alle auch durchfüttern muss, samt ihren kostbaren Ideen à la Green Deal, wird es ohne 80%ige Steuerlast ab € 2.000,00 brutto nicht gehen. Da werden sich wohl viele für einen 30-Stundenjob oder AMS entscheiden. EUXIT ist nur eine Zeitfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.