Der ägyptische Weg

Von | 4. August 2013

Im Herbst 2011 hat die EU offenbar direkt den damaligen gewählten italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi abgesetzt. Wie ein italienischer Journalist nun enthüllt, soll EU-Kommissions-Präsident Barroso den Putsch gezielt lanciert haben. (DWN)

3 Gedanken zu „Der ägyptische Weg

  1. Thomas Holzer

    @Ortner
    Sollte wohl eher heißen: „Der europäische Weg“ an welchem sich Ägypten ein Beispiel genommen hat 😉

  2. KClemens

    Auch wenn man die Hintergründe (auch heute noch nicht) genau kennt, war das aber schon 2011 jedem klar sein musste, der eine Krempe am Hut hat.

    Interessant wäre es zu erfahren, welcher Art Motivation Herr Barroso möglicherweise dafür erhalten hat, oder noch bekommen wird.

  3. rubens

    Die italienischen Banken haben durch konzertierte Anleihenmanipulation die Zinsen nach oben getrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.