Der brutal abgeschminkte Vorzugsschüler

“……Wir stehen im Vergleich zu den Klassenbesten im Euroraum zwar wirklich immer schlechter da. Aber der Rückgang ist nicht so dramatisch, wie er aussieht. Wir waren nämlich nie so gut, wie wir uns das selbst erfolgreich eingeredet haben….” (hier)

5 comments

  1. H.Trickler

    Dass Arbeitsplätze in Billiglohnländer verlagert werden, ist angesichts des Preisdrucks in ganz Europa alternativlos. Auch Draghis Geldschwemme wird rein gar nichts daran ändern.

  2. Mike

    Wie immer hat Urschitz recht: genau so ist es und unsre Regierung steht und schaut blöd aus der Wäsch’. Ist aber kein wunder, wenn man sich diese Amateure ansieht.
    Konsequenz: keine. Man wurschtelt weiter, die Wand kommt aber rasch näher.

  3. Rennziege

    7. März 2015 – 09:12 H.Trickler
    Buam! Darüber reden wir doch schon seit Jahren, freilich für taube Ohren. Wir verschwenden unseren Atem. Vielleicht sollten wir lieber in die Regenwälder reisen, die dortigen Bäume umarmen, küssen und beatmen.
    Das tät’ zwar ebensowenig bewirken, aber unsere geliebten Grünen hätten nimmer so ein schlechtes Gewissen, ihre Abgeordneten-Kohle in brandgerodete Palmöl-Plantagen zu schieben.
    Es ist auch nicht der Mühe wert, gegen die offenbar zur Staatsdoktrin gewordene Vertreibung der österreichischen Industrie zu wettern; nutzt eh nixxx. Aber diese Unternehmen werden dadurch nur wetterfester und profitabler, weil aus der sozialistischen Zwangsjacke befreit. Aktien dieser Emigranten zu erwerben wird niemandem schaden.
    P.S.: Dies ist keine eine Kaufempfehlung, in Toronto bereits befolgt wird.

  4. H.Trickler

    @Rennziege:
    Aber bittescheen, in meinem fortgeschrittenen Alter von einer rennenden Ziege mit “Buam” angesprochen zu werden… Bäume umarmen und küssen?

    Iwoo ich weiss Besseres!

  5. Rennziege

    7. März 2015 – 20:43 H.Trickler
    Muss ich Ihnen, Euer Gnaden, erklären, dass “Buam” der Plural von Bua ist? Unter Freunden beiderlei Geschlechts und egalen Alters? Und dass ich die Mode des “tree hugging” für ebenso deppert und sinnlos halte wie Sie und alle anderen, die sich ihre grauen Zellen noch nicht rauben ließen?
    Aber vielleicht vastengan S’ mi miss, göö? Herzliche Grüße!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .