Der Corona-Weckruf

“Wir müssen die Wirtschaft nach der Corona Krise auch von der durch die Zentralbanken verabreichten Droge der Niedrigzinsen befreien. Diese Droge hat Fragilität geschaffen. Ihre halluzinogene Wirkung ist verbraucht, aber ihre schädlichen Wirkungen sind für die Marktwirtschaft inzwischen lebensbedrohlich geworden. mehr hier

3 comments

  1. Gerald

    Nach der Corona Krise wird man vielleicht die kleineren Euro Münzen zum Herstellen von Beilagscheiben verwenden.
    Das wäre dann die symbolische Umkehr indem die Realwirtschaft die Geldwirtschaft missbraucht.
    Ich mache das manchmal als Notlösung am Schiff, wenn entsprechendes Material nicht verfügbar ist.

  2. sokrates9

    Nach der Coronakrise werden wahrscheinlich die Karten des gesamten Systems neu gemischt. Corona scheint ähnliches wie die Weltkriege zu verursachen. Ob da die Rechnungen von Soros – derzeit Forderung von Attac Milliardäre de facto zu enteignen – aufgehen wird??

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .