Der EU ist das Steuergeld ihrer Bürger egal

Von | 19. Oktober 2013

“…610 Euro Stundenlohn, ein Politikersohn unterrichtet die “Versilberung von Uhren”: Ein griechischer Beamter kämpft darum, dass die EU Millionen Euro von korrupten Lehrern einer Athener Bildungseinrichtung zurückfordert. Doch Brüssel ignoriert den Aufklärer….” (mehr hier)

Ein Gedanke zu „Der EU ist das Steuergeld ihrer Bürger egal

  1. Mourawetz

    Den Kampf gegen die Korruption soll man eben den dafür vorgesehenen Behörden überlassen, die bekanntlich per definitionem nicht korruptiv verseucht sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.