Der Fisch stinkt auch vom Körper her

Von | 22. März 2021

“….Dass es immer die Herrschenden sind, die Unheil anrichten, war einst das Credo der Linken. Die sind längst staatsgläubig gestellt. Fundamentale Kritik am Regierungskurs kommt fast nur noch von rechts. Und die Wähler? Laut einer Umfrage vom Januar 2021 finden 84 Prozent die Arbeit der Kanzlerin „eher gut“. Nach 16 Jahren Merkelmania wird es Zeit, sich einzugestehen: Gegen Schwarmdummheit ist kein Kraut gewachsen./ mehr

Ein Gedanke zu „Der Fisch stinkt auch vom Körper her

  1. sokrates9

    Hervorragender Bericht wie sehr der Lemming Mensch schon sediert ist und sich alles von Leuten gefallen lässt die sich immer mehr von vernunft- und verstandesbasierten Lösungen verabschieden.Ich glaube dass vor allem die linke Lehrerschaft da großen Einfluss an der ” Volkserziehung” hat.
    …..Ich frage mich seit Längerem, was die Verbandsvertreter eigentlich treiben. Wo sind die Stimmen aus dem Handel, dem Hotelgewerbe, der Gastronomie?.. auch ein Phänomen wie sehr die fetten Kammern sich für ihre Mitglieder einsetzten.Es müsste schon 100erte Taskforces geben die überlegen mit welchen Maßnahmen man doch ein wirtschaftlich normales Leben mit Ansteckvermeidung führen könnte. Was passiert im Lockdown??Die Leute sitzen zu Hause und warten bis Kurz mit halben Jahr Verspätung Impfstoff herankarrt? Sicher nicht – man besucht seine Freunde, Verwandte halt zu Hause und nicht in sicheren Lokalen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.