Der kindische Kontinent

(C.O.) Europas halbseidenes Geschäftsmodell von Schnorren und Schulden wird nicht mehr lange haltbar sein. Europa ist ein ganz besonderer Landstrich: Nur etwas mehr als 5 Prozent der Menschen dieses Planeten erwirtschaften hier gut 25 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung, konsumieren aber gleichzeitig 50 Prozent aller Sozialleistungen der Welt. Anders gesagt: Die Europäer leisten sich doppelt so viel an Wohlfahrtsausgaben, als ihrer ökonomischen Leistungskraft entspricht. mehr hier

7 comments

  1. Kluftinger

    Wenn man sich recht erinnert, sind Frankreich und GB Atommächte?
    Da könnte man ansetzten und die Kompetenz erhöhen. Was Deutschland betrifft sieht die Lage triste aus. Die Bundeswehr liegt danieder und Merkel ist nicht willens der SPD Paroli zu bieten und den Wehretat zu erhöhen?

  2. Mourawetz

    Sozialleistungen sind die Leistungen, die der Staat mit dem Geld bezahlt, das er vorher einem aus der Tasche gezogen hat mit einem Aufschlag für die Bürokratie.

  3. sokrates9

    Militaerische Macht -Kann in Europa nie funktionieren! Vielleicht mit Van cer Layen die Frauenadaptierte Kampfpanzer forderte? Viel schlimmer finde ich dass Europa zu reinem Museumverkommt und die technische Kompetenz immer mehr abwandert!

  4. GeBa

    Man höre sich au YouTube die diversen Reden von Martin Sichert (AFD) an.
    Solche Politiker, die die ungeschminket Wahrheit aussprechen, bräuchte es mehr – aber das sind ja dann die Nazi

  5. astuga

    Keine Sorge!
    Die über 200 Millionen afrikanischer Einwanderer werden das locker finanzieren.

    Die in der “Entschließung über die Grundrechte von Afrikanern id. EU” vorgesehen sind.
    Wurde vom EU-Parlament im September beschlossen.

  6. Falke

    Wenn man sich anschaut, was die diversen staatlich alimentierten NGOs, von der Diakonie über die Caritas bis Greenpeace usw. sowie die linken Parteien, hier zuallererst die Grünen, alles an neuen und zusätzlichen Sozialleistungen von der neuen Regierung verlangen, kann einem ja ganz schwummerig zumte werden. Und man kann davon ausgehen, dass Kurz da einiges wird akzeptieren müssen. Höhere und zusätzliche Steuern bei einer Regierung mit Grünen sind ja garantiert.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .