Der Luftkrieg des 21. Jahrhunderts

(ANDREAS UNTERBERGER) Airbus gegen Boeing: Das ist Brutalität. Europa gegen Amerika. Das ist “der” Luftkrieg des 21. Jahrhunderts. Eigentlich kann man ja erleichtert sein. Ist das doch ein humanerer Luftkrieg als im 20. Jahrhundert, auch wenn er sich nicht nur in der zivilen, sondern auch in der militärischen Fliegerei abspielt – man denke etwa an die österreichische Abfangjäger-Kontroverse zwischen Eurofightern und amerikanischen F-16.

Für die Wirtschaft der beiden Kontinente ist dieser Konflikt jedoch von großer grundsätzlicher Bedeutung. Denn die Erzeugung teurer Flugzeuge ist zu einem Bereich geworden, wo das grundlegende Erfolgsprinzip der Industrieländer offensichtlich nicht mehr gilt, nämlich der freie Wettbewerb ohne Staatseinmischung.

One comment

  1. sokrates 9

    Der Kampf wird bald entschieden sein: Rußland, China und Brasilien haben derzeit schon technisch vergleichbare Entwicklungen! (Ein Blitzschlag wie derzeit in Russland kann leider jede Maschine treffen und ist kein ” Killerkriterium”)

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .