Der Mensch will gezwungen werden

“….Mit ein Grund dafür, dass es nicht genug Erzieher gibt, ist der, dass sie alle bei der ARD und beim ZDF angeheuert haben, wo die Altersversorgung wesentlich besser ist als im Pädagogischen Dienst. Gestern wurde das einmal mehr überdeutlich. Die Tagesthemen-Redaktion gab ihren Beschluss bekannt: Fliegen muss teurer werden! / mehr

7 comments

  1. sokrates9

    Wenn in Deutschland Flüge wegen dem Bösen CO2 überhaupt gestrichen werden und wir das innovative Transportmittel Esel wieder einführen, wird das Weltklima auf 1, 5Grad Anstieg begrenzt
    Für Kopfrechner: C02 Gehalt in der Luft: Menschenverursacht. 4%, Europa davon 85, Deutschland ca 2%,Verkehrsanteil davon 30%, kerosinanteil ca 0,5% – Klimastabilisierung erreicht! 🙂

  2. Mourawetz

    Der Mensch will zu seinem Glück gezwungen werden, der Weg zur Knechtschaft ist gepflastert mit solchen gutmeinenden Dummsprüchen.

  3. Johannes

    Dieser Kommentar von Frau Joachim ist auf alle Fälle gut zu archivieren. Wenn einmal gefragt wird, in 20 Jahren: Wie war das denn in den 2010ner Jahren, was war denn damals charakteristisch für die damalige Zeit ?

    Dann schlägt die Stunde von Frau Joachim, aber auch die von Frau Anne Will ebenso wie von Maybrit Illner, Sandra Maischberger nicht zu vergessen. An der Spitze der Männer zweifelsohne Claus Kleber, gefolgt von den besten Journalisten angeführt von …Claas Relotius? Wie? Ich darf ihn hier nicht in einem Satz mit den verdienstvollen Herrschaften nennen? Nun gut dann nehme ich Relotius mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück.

    Ich könnte mir vorstellen die junge Journalistin die anscheinend sehr viel von zwingen, erzwingen, aufzwingen versteht hat den Bilderbergern keinen guten Dienst erwiesen. Wichtig Vertreter ihrer Zunft sprechen diese Dinge sonst nur in den gut gehüteten konspirativen Treffen von Poltik, Wirtschaft und Journalismus so offen aus. Niemals in der Öffentlichkeit, dort müssen solche Botschaften erst transformiert werden.

    Es wird höchste Zeit das Frau Joachim einmal zur Bilderberg-Konferenz eingeladen wird, sonst kommen die Leute da draußen womöglich noch auf Gedanken und das wäre ganz schlecht. Weil selbständiges Denken ist der Tod der freien Gesellschaft… oder so ähnlich.

  4. fxs

    @Sokrates:
    Ich darf korrigieren: Der CO2 Anteil in der Luft ist 400 ppm (parts per million), das sind 0,4 Promille nicht 4%!!!

  5. Selbstdenker

    Manche bzw. viele Menschen wollen gezwungen werden – aber sicher nicht der Mensch an sich. Bitte nicht ohne Not – wenn auch sicherlich nicht so beabsichtigt – falsche Grundannahmen wie diese verbreiten.

  6. mh

    Nein.
    Diese Leute wollen, dass Andere gezwungen werden, und sind ausschließlich unter dieser Kondition bereit ihre Heuchelei zu reduzieren.

  7. aneagle

    In der Person von Frau Joachim zeigt die hässliche Deutsche ihr freundliches Gesicht(© Merkel)
    in dieser Frau ist die Tugend der Deutschen besonders anschaulich verinnerlicht. Wie im Übrigen in überdurchschnittlich vielen grünen journalistischen Volksbelehrern. Sie alle wissen was für die anderen gut ist und verwirklichen ein Zitat von Gabriel Laub, ca.1968:
    „Der Sklave will nicht frei werden. Er will Sklavenaufseher werden …”

    Nicht umsonst betitelt man die Grüne Ideologie seit längerem schon als Ökofaschismus. Bedrückend nur, dass neben Frau Joachim ca. 25% der Deutschen, stolz wie der selbstgerechte Bolle, diesem Faschismus frönen.
    Und das in dem Land, dass vermeint, nachhaltig den Anfängen zu wehren. Freie Menschen, z.B. wie Thilo Sarrazin, sehen anders aus. Demokraten ebenso.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .