Der Murks des neuen Marx

Thomas Piketty, Autor des Bestsellers “Capital in the 21st Century” gilt unter Linken als neuer Karl Marx, weil er die stark zunehmende Ungleichverteilung von Vermögen wissenschaftlich beweist. Nun belegt allerdings die “FT” zahllose Fehler des linken Heroen, dessen These kracht wie eine Kaisersemmel. Nachzulesen hier.

7 comments

  1. Reinhard

    Wenn eine Zentralbank neues Geld aus dem Nichts schöpft, wem gibt sie es dann? Wie lange dauert es, bis wieviel davon bis auf den Boden gesunken ist? Dieser “neue Marx” hat nichts überraschendes zu Tage gefördert und nur die Propagandisten des Klassenkampfes mit neuen Parolen befeuert.
    Unser Schuldgeldsystem züchtet doch eine fette Oberschicht und lässt die Schere weiter aufklappen – na und? Die gleichen Salonmarxisten, die sich darüber alterieren, dass es Leute gäbe, die immer reicher werden, fordern aber im gleichen Atemzug höhere Staatsverschuldungen und hemmungsloses Gelddrucken als Allheilmittel gegen die “Ungerechtigkeit”. Sie mästen die obere Fettschicht und beklagen im gleichen Atemzug den mageren Bodensatz. Und als Allheilmittel propagieren sie dann noch die feindliche Übernahme der Fettschicht unter ihre eigene Verwaltung, um sie dann gütig an ihre Klientel im Bodensatz zu verteilen.
    Ob sie einen Teil des Fettes behalten? Ein Schelm wer Böses denkt…

  2. herbert manninger

    Wenn eine Behauptung durch oftmalige Versuche nicht und nicht bewiesen werden kann, entsorgen schon durchschnittlich Intelligente diese Behauptung.
    Nicht aber unsere Linken, die ihren Ideologieschrott hochhalten und der restlichen Bevölkerung in stets neuer Verpackung andrehen .

  3. S.M.

    @ Reinhard

    Aber nicht doch. Sie sind doch nur neidisch, dass Sie nicht in einer Bank sitzen, die das frisch “gedruckte” Geld sofort in Sachwerte (allein dieses Faktum überführt jeden Fiat- Money Anhänger) investieren kann 😉 .

  4. herbert manninger

    Nachtrag:
    Mit “durschnittlich Intelligente” meinte ich: von den Einzellern aufwärts…..

  5. Pingback: Der Murks des neuen Marx | FreieWelt.net
  6. Pingback: Der Murks des neuen Marx | Freie Netz Presse
  7. aneagle

    Herr Piketty hat sich wie kein zweiter von der Interpretation wissenschaftlicher Daten mit zielgerichtetem Ergebnis inspirieren lassen. Sein Spiritus Rector ist das sehr erfolgreiche IPPC, der Weltklimarat der UNO mit seinen beispielhaften Werken zur globalen Erwärmung. Und wenn auch Herrn Pikettys Thesen sich als bisserl falsch herausstellen, zu einer Empfehlung zum französischen Finanzminister, oder schlimmer noch, wirtschaftlichen Berater der EU wird es allemal reichen, und was will ein einzelner den mehr?
    Schlag nach bei Schulz 🙂

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .