“Deutsche Bank” prophezeit Euro-Absturz

Von | 9. Oktober 2014

“….Die Deutsche Bank sagt der Euro-Zone die größte Kapitalflucht der Geschichte voraus. Der weltweit zweitgrößte Devisenhändler erwartet einen Absturz auf 95 US-Cent. Einen Schuldigen gibt es auch schon……” (hier)

2 Gedanken zu „“Deutsche Bank” prophezeit Euro-Absturz

  1. FDominicus

    Ich denke nicht, daß Sie dafür Draghi alleine die schuld geben können. Es ist all diese Demokratur Projekte, Überheblichheit die sich dann in Schuldenbergen äußert die nicht mehr abzutragen sind. Nein es ist nicht Draghis schuld, daß Italien, Griechenland, Portugal etc pleite sind. Seine Schuld ist es nur diesem System weiter beliebig Falschgeld zur Verfügung zu stellen. Alles mit völlig satisfaktionsunfähigen Argumenten. Man kann zu den Argumenten einfach nichts sagen, weil Sie einfach nur Blödsinn sind. Ist aber nicht EZB typisch: http://www.zerohedge.com/news/2014-10-08/fed-cant-raise-rates-because-sky-blue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.