Deutsche Bundespolizei bereitet sich auf neue Migrantenwelle vor

Von | 20. Oktober 2019

Die Bundespolizei bereitet sich offenbar auf einen Anstieg der illegalen Migration nach Deutschland vor. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. In einem Schreiben von Anfang Oktober wies das Bundespolizeipräsidium in Potsdam die Direktionen an, „ab sofort bis auf Weiteres die grenzpolizeilichen Maßnahmen zu intensivieren“. mehr hier

8 Gedanken zu „Deutsche Bundespolizei bereitet sich auf neue Migrantenwelle vor

  1. Mourawetz

    Vor nicht allzu langer Zeit wurde darüber gespottet, Illegale Migration zum Thema zu machen, da doch der Flüchtlingsstrom versiegt sei, sehr zum Dank von Recip den Prächtigen.

  2. Herbert Manninger

    Die Polizei bereitet sich wieder vor:
    wahrscheinlich mit dem Aufstellen von Wegweisern zur nächsten Sozialhilfeauszahlungsstelle und Müllcontainern zur korrekten Entsorgung von Ausweispapieren….

  3. sokrates9

    Mit Grünen Regierungen bekommt Europa das sicherlich leicht in den Griff1

  4. Falke

    Die Witzfigur Seehofer tut so, als ob er große Sorge wegen der illegalen Migration hätte und diese durch Grenzkontrollen eindämmen wolle; andererseits öffnet er die deutschen Tore sperrangelweit für die armen aus Seenot “Geretteten”. Wer glaubt dem noch etwas?

  5. Der Realist

    Da wird das Bundespolizeipräsidium in Potsdam wohl eine Konferenz einberufen müssen.

  6. Wanderer

    Sehr schlechte Nachrichten, zumal schwarz-grün droht. Von der schwarz-blauen Migrationspolitik wird nicht viel übrig bleiben.

  7. Johannes

    Bei der deutschen Politik weiß man nicht was – vorbereiten – heißt. Ist es das requirieren von Hotels und Unterkünften, ist es das Spalier stehen, ist es das Butterbrot streichen und salutieren vor den neuen Gästen?

    Das Zurückweisen kann es definitiv nicht sein, das geht bei der Mehrheit der Bevölkerung nicht durch.
    Noch ist es nicht genug, noch will eine Mehrheit eine sonderbar definierte Menschlichkeit zeigen und noch fehlen ein paar Dutzend Millionen um endlich das Ziel, Bunt`schland zu werden, zu erreichen.

    Daher wird wohl auch diesmal der Großteil der Migranten durchgereicht werden nach Deutschland.
    Obwohl man aber auch sagen muss das wir in Österreich pro Kopf mehr reinlassen musste um zu bleiben als Deutschland.
    Wird interessant wenn es los geht und wir noch nicht einmal eine Regierung haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.