Deutschland: CDU und SPD stürzen ab

Wäre heute Bundestagswahl, stünde die große Koalition so schlecht da wie nie zuvor. Auf dieses Ergebnis kommt der neueste Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid für „Bild am Sonntag“ erhoben hat. Union und SPD verlieren demnach weiter in der Wählergunst. weiter hier

5 comments

  1. sokrates9

    Gibt es eigentlich in Deutschland – abgesehen von Flüchtlingen – noch ein anderes Thema??

  2. Falke

    Es sieht so aus, dass sich die Wähler in der Wahlzelle doch oft für die traditionellen Parteien entscheiden. Siehe gerade eben Schweden, wo die regierenden Sozialisten bei weitem nicht so viel verloren aben, wie laut Umfragen befürchtet, während die Schwedendemokraten ebenfalls nicht so viel dazugewonnen haben, wie erwartet.

  3. FDominicus

    Gerade mal 8 % weniger als zur letzten Buta-Wahl. Ich vermute es braucht noch weitaus mehr Opfer um “ernst” zu werden mit 47,x % ist man in D immer noch “Mehrheit”.

  4. Gerald Steinbach

    Wenn man heute in (West) Deutschland oder in Österreich eine Straßenumfrage macht, mit dem Stichwort “Chemnitz”, wird man wahrscheinlich hören das ca 80 Prozent der Befragten dieser dortigen Ereignisse beschämend, Hässlich und widerlich halten.

    Wohlgemerkt, gemeint sind die Proteste, die rechten Proteste, Opfer??? Was für ein Opfer?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .