“Deutschland hat kein Hitzeproblem – sondern ein Hysterieproblem”

Sahara-Sommer? Esst vegan, oder es kommt der Weltuntergang? Von wegen. Heiße Sommer hat es viele gegeben, regnerisch-kühle genauso. Deutschland hat kein Hitzeproblem, das zeigt ein der Blick in die Vergangenheit.” (weiter hier)

3 comments

  1. Gerhi09

    Das ist in Österreich nicht anders. Unsere Sommergäste sind begeistert: Ungetrübter Sonnenschein, trockene 30°-32°, Abendessen im Freien bei 24% und kühle Nächte bei ca. 16%. Nur die Mainstream-Presse dreht durch!

  2. Gerald Steinbach

    Wie wahr, empört sein und hyperventiliert sein, mutiert zum Sport in Deutschland
    Wenn der Gauland zweimal hustet und dann noch einmal hat dies der Hitler auch gemacht und sofort werden Ähnlichkeiten mit damals in Verbindung gebracht und die Weidel muss dies klarstellen

    Übrigens heute hat es in der Früh Hitzewellenverdächtige 15 Grad gehabt , aber Dank ORF schwitzen die Menschen trotzdem

  3. Gerhi09

    Die Österreich-Urlauber freuen sich über das schöne Wetter; tagsüber hat es an einem der vielen wunderbaren Seen trockene 30 Grad, abends kann man im Freien bei lauen 24 Grad Abendessen und in der Nacht kann man bei offenem Fenster und kühlen 16 Grad bestens schlafen. Nur die Journaille hyperventiliert! Was haben die für ein Problem?

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .