Deutschland weigert sich, erwachsen zu werden

“…..Finanzminister Olaf Scholz will beim Militär sparen. Sollte er sich durchsetzen, verhielte sich Berlin gegenüber seinen Nato-Partnern geradezu aufreizend provokativ. Deutschland wird lernen müssen, dass «Hard Power» niemals gratis ist. Je länger man sich in Berlin weigert, dies zu akzeptieren, desto schmerzhafter dürfte der Lernprozess werden. Bericht in der NZZ, hier

9 comments

  1. GeBa

    Beim Militär sparen, eh klar. Die Kosten der Verteidigung der EU-Außengrenzen kann man ja ruhig den armen EU-Außenländern überlassen und wenns nicht klappt, schickt man die Asylanten die es bis D geschafft haben, halt in eines dieser Länder zurück. Pfui Teufel zur deutschen Politik!

  2. Triumph Cruiser

    … jetzt wird mal demnächst die Deutsche Bank und Commerzbank fusioniert, oder auch nicht – bevor “das Licht zu früh ausgeht”, – dann sehen wir mal weiter … 🙂

  3. sokrates9

    Ich habe den Eindruck in Deutschland hat voll die DDR Philosophie überhand genommen: Da gab es niemand der in größeren Maßstäben denkt und sich vorstellen konnte dass nicht alles gratis ist!

  4. Cora

    „Möglicherweise liegt es in Deutschlands wirtschaftlichem Interesse, Huawei nicht zu verbannen: Ein Ausschluss des chinesischen Konzerns aus dem Bieterverfahren könnte Gegenmassnahmen Pekings nach sich ziehen.“

    Der Satz ist verräterisch, steckt in ihm doch schon die Erkenntnis, dass Peking die Firmen an der Kandare hat. Also muss man Huwaei verbannen.
    Natürlich kann man in der Software/Hardware von Huawei keine Abhörvorrichtungen entdecken. Dumm werden sie sein, die jetzt schon einzubauen. Die kommen erst später per SW-Upgrade. Wenn sie benötigt werden, sind sie da. Die Firma ist, wie alle anderen chinesischen Firmen, der Regierung in Peking verpflichtet, und zwar per Gesetz. Man braucht kein Hellseher zu sein, um zu wissen, dass das auch mal schlagend wird.
    Aber die Deutschen sind sowas von gutgläubig, einfach rührend.

  5. dna1

    @Cora
    Klar, und deshalb gleich die amerikanischen Produkte, da braucht man nicht zu spekulieren, ob abgehört wird, oder nicht, da weiß man das sicher, und da braucht es auch kein Software-Update, da ist das von vornherein vorgesehen.

  6. astuga

    Der in Venezuela vom Regime inhaftierte Journalist Billy Six ist mittlerweile frei.
    Jetzt will er die Bundesrepublik verklagen, denn die dt. Botschaft bzw Bundesregierung habe ihm wie er sagt nicht nur nicht geholfen, sondern offenbar sogar noch vorsätzlich geschadet.

  7. Johannes

    Ich denke Deutschland ist im Moment nicht ernst zu nehmen, tut mir leid das klingt oberflächlich und anmaßend aber ich sehe weit und breit keinen verlässlichen Politiker der Klasse hat.

    Zu lange war das Bauchgefühl einer einzelnen das Maß aller Dinge, dazu ihr Schwenk weit nach links, offenbar aus rein Machterhalt-Taktischen Gründen und aus ihrer, wie ich glaube, Anfälligkeit für Lob von Medien bis hin zum Time -Magazin alles zu tun um dort weiterhin zu gefallen.

    Wirre Ansagen von der vollständigen Aufgabe Deutscher Identität zugunsten einer von Soros propagierten offenen Gesellschaft, dazu sektenhafte Eingriffe in Wirtschaft und Energie die bar jeder Realität sind.

    Man kann nicht erwarten das Merkel-Deutschland begreift was die Partnerschaft mit den USA bedeuten.
    Statt dessen ist man empört wenn die USA klar und deutlich sagen das sie nicht bereit sind ihre wertvollen geheimdienstlichen Erkenntnisse in Zukunft über Deutschland und Huawei direkt an China frei Haus liefern zu lassen.

    Das Deutschland empört ist wenn ihnen die USA die Gefolgschaft verweigern zeigt wie größenwahnsinnig man geworden ist.
    Liebe Deutsche das geht nicht lange gut.
    Ich schlage vor Deutschland rüstet ab und zieht sich auch als Gouvernante Europas zurück.
    Werdet einfach eigenbrötlerische Sonderlinge und lebt euren Traum ohne andere Länder, vor allem die Visegrader andauernd zu drangsalieren.

    Ich denke um Deutschland wird es sehr bald wieder recht einsam werden, man hat nicht begriffen was es heißt in guter Nachbarschaft zu leben indem man auch für die anderen Respekt zeigt und ihre Freiheit (Ungarn) respektiert.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .