Deutschlands Armut: Importiert und hausgemacht

Von | 28. April 2021

Deutschland ist ein sozial ungerechtes Land, die Reichen sollten mehr zur Kasse gebeten werden – so meinen viele. Doch die Anklage ist heuchlerisch, denn die meisten Probleme werden genau von jener Politik verursacht, die von den Anklägern befürwortet wird. mehr hier

Ein Gedanke zu „Deutschlands Armut: Importiert und hausgemacht

  1. Falke

    Wenn man plötzlich 1,5 Mio Wirtschaftsmigranten einlädt (die ja wohl per definitinem “arm” sind und auch in absehbarer Zeit dabei bleiben werden) und den Strom auch weiterhin nicht abreißen lässt, wächst natürlich die Zahl der Armen in Deutschland exponentiell. Wobei die diversen Lockdowns der letzten 14 Monate zusätzlich massive Armut unter der bisherigen Mittelschicht verursacht hat (nicht nur in Deutschland).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.