3 Gedanken zu „Die Angst des Steuerzahlers vor der Steuerreform

  1. michelle

    Urschitz: auf den Punkt gebracht ! wie eigentlich immer !

  2. Rennziege

    Die wenigen Österreicher, die nicht eh schon am staatlichen Tropf hängen, sondern noch Steuern bezahlen, wird auch das neue Belastungspaket nicht mehr erschrecken. Sie sind durch kontinuierliche Geißelung zu Masochisten geworden. Denen gefällt es, gepeingt zu werden. Und sie werden bei allfälligen Wahlen ihre Folterknechte und -mägde brav wiederwählen, um den Kick der Qual nicht einzubüßen.

  3. H.Trickler

    Schüchterne Frage: Was hat denn die Rennziege gewählt? Ziegenpartei??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.