Die deutsche Autobahn als letztes Reservat der Freiheit

“….Deutschland diskutiert wieder einmal über die Einführung eines Tempolimits auf Autobahnen. Eine Expertenkommission ist dafür, die Regierung dagegen. Die Debatte ist ideologisch überfrachtet: In einem Umfeld der Überregulierung und der Gängelung wird freie Fahrt für manche zum Fetisch. mehr hier

5 comments

  1. Gerald Steinbach

    In Deutschland ist beinahe jede Diskussion schon ideologisch (links)belastet, sei es Menschenrechte, Migration und das Klima und anderes

    Fakten sind böse und wenn einer ein Attentat ausführt oder plant, keiner stellt die Frage aus welchen Beweggründen er das macht, man darf es einfach(Achtung Verbot!) nicht….

  2. TomM0880

    “während die sozialdemokratische Umweltministerin Svenja Schulze einen Ministeriumssprecher verkünden liess, er kenne «keinen neuen Stand», der besage, eine Geschwindigkeitsbegrenzung «wäre ein herausragendes Instrument für den Klimaschutz». ”

    Könnte das bitte jemand unserem Herrn Platter samt seinen Grünen Betthasen mitteilen?

    Den IGL-100 in Tirol sehe ich immer noch als Angriff auf den gesunden Menschenverstand. Die Feinstaubbelastung kommt ja von den LKWs und nicht von den Fahrzeugen der Menschen, die gerne noch selbst bestimmen möchten, wohin sie zu welcher Zeit fahren.

  3. Erich

    Wo bleibt denn da die EU? Jeden Schmarren regeln sie aus Brüssel, die Kommission verklagt Länder weil die etwas tun, was den nicht gewählten Damen und Herren selbstherrlich nicht passt. Aber hier Schweigen im Walde?
    Übrigens: auf der A8 von Salzburg bis Rosenheim und weiter bis Kufstein gibt es nur ein paar Kilometer ohne Beschränkung auf 120 oder 100. Sinnvoll, weil diese Autobahn keinen Pannenstreifen hat und auch sonst durch enge, unübersichtliche Kurven glänzt. Bei uns ist 130 sowieso nur eine Richtgeschwindigkeit (150 ist durchaus üblich). LKWs brausen auch weitaus schneller als erlaubt ohne dass kontrolliert wird. Wir können die Deutschen also beruhigen. Leistungsstarke PKW muss es immer geben damit genug Kraft vorhanden ist um rasch und gefahrlos zu überholen.
    Die Diskussion wird eh bald verebben wenn in Deutschland nur mehr Elektroautos fahren dürfen – je schneller, desto kürzere Reichweite ;-)) Infolge Strommangels werden die Ladepausen immer länger dauern = weniger Verkehr. Juchuu,

  4. Welt.krank

    Deutschland ist nur mehr ein Witz. Jede Diskussion wird ohne Fakten, aber dafür mit viel “Gefühl” geführt, Argumente werden nach Herkunft, und nicht nach Inhalt gewertet, und alles und jedes ist ideoligiegeladen bis zum Erbrechen. Dieses Land ist überdies brandgefährlich für den Rest von Mitteleuropa, denn sollte denn dort mal jemand an die Macht kommen, der den Goldstücken die Sozialleistungen streicht, werden die über die Nachbarländer herfallen und dort ihr Unwesen treiben. Danke, Deutschland. Ungemach, in Regelmäßigkeit.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .