Die EU macht einen Schritt in die richtige Richtung – mehr nicht

Von | 30. Juni 2018

“….Mit dem Asylkompromiss bewegt sich die EU in Richtung einer stärkeren Absicherung gegen die unkontrollierte Zuwanderung, sie ist aber noch lange nicht am Ziel. Bundeskanzlerin Merkel geben die Absichtserklärungen etwas Luft zum Atmen….” (NZZ, hier)

3 Gedanken zu „Die EU macht einen Schritt in die richtige Richtung – mehr nicht

  1. Falke

    Nichts als heiße Luft und leere Worte zur Beruhigung der Kritiker. Man wird sehen, ob Seehofer wieder umfällt – ich bin mir dessen – fast – sicher. “Fast” deswegen, weil ihm der Söder fest im Nacken sitzt, der sich wohl nicht mit diesem angeblichen Kompromiss zufrieden geben wird, der der AfD wieder alle Möglichkeiten eröffnet. Söder will ja unbedingt die Wahl im Herbst gewinnen.

  2. Christian Peter

    @Falke

    ‘Nichts als heiße Luft und leere Worte’

    Praktisch alles, was Politiker wie Seehofer, Kurz und Söder produzieren. Man kann sich vorstellen, was sich im kommenden Halbjahr im Rahmen des EU – Ratsvorsitz abspielen wird, wenn einem Schaumschläger wie Kurz die entsprechende Bühne geboten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.