“Die Euro-Krankheit bricht um so heftiger wieder aus”

“…..Die EZB betreibt Staatsfinanzierung durch die Hintertür und erlaubt dadurch den Regierungen in Südeuropa, weiter ihre unseriöse Finanzpolitik zu betreiben. Die betäubte Krankheit bricht später umso heftiger wieder aus…..” (Walter Krämer ist Professor für Statistik an der TU Dortmund. Er hat 2012 den “Ökonomenaufruf” angeregt und ist Autor von “Kalte Enteignung. Wie die Euro-Rettung uns um Wohlstand und Renten bringt”.)

One comment

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .