Die EZB am Weg zur Europäischen Bad Bank

Von | 21. Oktober 2014

Die EZB hat am Montag mit dem umstrittenen Ankauf von Wertpapieren begonnen. Offenbar standen französische Pfandbriefe ganz oben auf der Einkaufsliste. Interessant: Die EZB entlastet die Banken damit bereits vor dem Ende des Stresstests. Das deutet darauf hin, dass einige Institute die Hilfe dringend nötig haben. (hier)

Ein Gedanke zu „Die EZB am Weg zur Europäischen Bad Bank

  1. sokrates9

    Und unser Gouverneur Novotny winkt das alles durch, damit er dann später mit 30.000 € Pension sagen kann, er hat es eh immer gesagt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.