Die EZB fährt Vollgas in die Sackgasse

Von | 7. Dezember 2014

“……Staatsanleihenkäufe durch die Europäische Zentralbank sind der falsche Weg, um die Eurozone aus ihrer Wirtschaftskrise zu führen. Trotzdem fassen die Währungshüter sie ins Auge….” (hier)

Ein Gedanke zu „Die EZB fährt Vollgas in die Sackgasse

  1. FDominicus

    Kauf von Staatsanleihen ist Staatsfinanzierung. Wie die EZB da herum kommen konnte, ist eines der Mysterien unsere Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.