Die Fake-News der Trump-Gegner schaden der Demokratie

Von | 14. November 2020

“…. Donald Trump hat notorisch die Unwahrheit gesagt, aber auch seine Gegner haben in den vergangenen vier Jahren oft gelogen. Sie waren ausgezogen, die Demokratie vor Trump zu retten, und haben ihr damit geschadet. NZZ, hier

Ein Gedanke zu „Die Fake-News der Trump-Gegner schaden der Demokratie

  1. Johannes

    Trump hat keinen militärischen Krieg geführt.
    Trump hat im Nahen Osten mehr Frieden vermittelt als alle seine
    Vorgänger.
    Trump hat sehr klug versucht Nordkorea aufzutauen.
    Trump hat erkannt das die amerikanische Wirtschaft in alle Richtungen ausblutet.
    Trumps größtes Ziel war es Jobs zu schaffen.
    Trump ist ein Patriot.
    Trump hat sich dem Mainstrem und dessen Narrativen nie unterworfen, ich denke dieser ene Grund, nicht manipulierbar zu sein hat ihn zum Feind des Mainstream gemacht.

    Diese Wahl hat für mich zweierlei gezeigt, die Macht des Mainstream und die Dummheit vieler Menschen sich von täglich bewußt gestreuten Geschichterln über Trump mehr beeinflussen zu lassen als von den oben erwähnten großen Fortschritten.

    Trump wird mir fehlen, amerikanische Politik war noch nie so ehrlich wie unter Trump.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.