Die Franzosen wollen den Euro nicht mehr

Von | 6. Juli 2013

“….Die zunehmende Anti-Europa-Stimmung in Frankreich ist Wasser auf die Mühlen des nationalistischen Front National (FN). Ökonomisch verabschiedet sich das Land gerade aus dem Kreis der Industrienationen und begibt sich geradewegs in die Peripherie. Weil der Graben zwischen Berlin und Paris immer tiefer wird, wird sich Frankreich nicht mehr lange hinter der Bonität Deutschlands verstecken können….” (WiWo)

Ein Gedanke zu „Die Franzosen wollen den Euro nicht mehr

  1. aaaaaaa

    Woher kommt eigentlich das Unding, Staatsschulden abhängig vom BIP zu berechnen? Als ob der Staat irgendeinen Eigentumsanspruch am BIP hätte.

    Man sollte lieber Schulden/Haushaltsvolumen berechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.