Die geduldete Verteufelung Israels

Von | 15. November 2018

„…In Deutschland und Frankreich werden Juden auf der Strasse immer häufiger tätlich angegriffen, in England ist ein Antisemit wie Jeremy Corbin einer der führenden politischen Meinungsmacher. Aber wen kümmerts? Ist ja nicht so wichtig. Und schuld daran ist sowieso Israel…“ (weiter hier)

4 Gedanken zu „Die geduldete Verteufelung Israels

  1. sokrates9

    Schönes Beispiel wie sehr die linke Presse erfolgreich die verschiedensten Minderheiten protegiert!

  2. GeBa

    Und warum? Weil in Deutschland und Frankreich die meisten Muslime zugewandert sind, die den Antisemitismus mitbringen. Aber das kapiert ja nicht einmal unser VdB

  3. Falke

    Ergänzend sei noch erwähnt, dass Scotland Yard ganz offiziell gegen Corbyns Labour Party wegen Antisemitismus ermittelt. Sollten sich die Vorwürfe bestätigen (worüber kein Zweifel besteht), müsste diese Partei eigentlich verboten werden – in einem normalen Staat. Übrigens: Im Gegensatz dazu, haben sich derartige Vorwürfe gegen die AfD regelmäßig in Luft aufgelöst. Was die vereinte Linke (einschließlich Merkel-CDU und Zentralrat der J.) natürlich nicht daran hindert, sie weiterhin als antisemitisch zu verteufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.