Die Geheimprotokolle der EZB

“…Eigentlich will die Europäische Zentralbank ihre Beratungsprotokolle aus der Eurokrise noch lange nicht öffentlich machen. Doch jetzt sind einige nach außen gedrungen. Sie zeigen, wie zweifelhaft die Rettung zyprischer Banken war…..” (FAZ)

2 comments

  1. Thomas Holzer

    So what?!
    Es wird nicht die letzte Bank gewesen sein, welche von der EZB wider besseren Wissens Geld erhält. Wirklich “lustig” wird es erst, wenn die wirklich großen Kaliber in der EU nach Unterstützung verlangen werden; gerade die großen Kaliber, welche Dank EZB und Basel III noch größer geworden sind 😉

  2. sokrates9

    Die Deutschen fanden Unterstützung bei Frankreich und Holland.. Wo ist eigentlich unsere Herr Gouverneur Novotny, der mit der verantwortungsvollen Rolle und der 35.000.-€ Zahlung? Immer das machen, was die ” Grossen” sagen??

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .